« zurück zur Übersicht


teilen auf

Pedalboard für den Gitarristen

Da mit der Zeit doch mehrere Effekte und sonstige Pedale zum Equipment von Benjamin hinzukamen, wurde es langsam Zeit für ein klassisches Pedalboard.

Als Vorlage diente hier das Pedalboard von Matthias, Bassisten der Band, der sich vor einiger Zeit bereits ein Pedalboard mit seinen Bass-Pedalen gebaucht hatte.

 

 

Für den Anfang sollten folgende Effekte und Pedale ihren Platz auf dem Pedalboard finden:

Channel-Switcher des AMP, Phaser und Stimmgerät von TC Electronics, Funk von Line 6 und ein Wah/Volume-Pedal von Morley.

 

Nachdem die optimale Anordnung der Pedale gefunden war, konnten die entsprechenden Maße genommen werden.

Da auch beim Pedalboad von Matthias Holz in Einsatz kam und sich dieses gut verarbeiten lies, sollte auch hier dieses Material verwendet werden.

Es dauerte nicht lange, bis das Grundgestell aus Holz fertiggestellt und zusammengeleimt war.

Anschließend konnte der Anstrich beginnen. Als Farbe wurde hier Grau gewählt.

 

 

 

 

Nachdem die Farbe und der Lack des Pedalboards getrocknet waren, konnten die Pedale mit einem Klebe-Klettband an den jeweiligen Positionen eingesetzt werden.

Für die Stromversorgung sollte noch ein Multi-Netzteil von Carl Martin verwendet werden. Am Ende des Signalweges wurde noch ein kleines Gate von HotTone hinzugefügt um ein mögliches Grundrauschen zu verhindern. Was mir an diesem Gate-Pedal besonders gefiel - der Knopf zur Einstellung der Empfindlichkeit leuchtet im eingeschaltetem Zustand grün.

Eine weitere Besonderheit des Pedalboards, die Effekte im oberen linken Bereich werden im AMP in den Effekt-Loop eingeschleust. Hierfür kommt ein Y-Adapterkabel in den Einsatz. Aktuell befindet sich hier nur ein Phaser, geplant sind jedoch noch Hall / Delay oder sonstige Pedale.

 

Pedalboard von Benjamin (Gitarre) mit den aktuellen Pedalen (Phaser, Channel-Switch, Tuner, Funk, Wah/Volume)

 

Links: Pedalboard von Matthias (Bass), Rechts: Pedalboard von Benjamin (Gitarre)

Beim Singal-Ausgang des Pedalboards von Benjamin erkennt man das Grüne Leuchten des Gates.

 

 

Update am 23.06.2017:

Mitlerweile sind als zursätzliche Effekte in der Schleife ein Delay (TC Electronic Flashback Mini Delay) sowie ein Vocoder (Boss VO-1 Vocoder) hinzugekommen. ;-)

>> Siehe Bild oben Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren