« zurück zur Übersicht


teilen auf

WinterCore Fest 2018

Sa., 03.03.2018
18:30 Uhr
MKH Geislingen
D-73312 Geislingen, Schulstraße 28

Veranstalter: Escape from Wonderland


Eintritt: 5.-€

 

Es wird wieder laut im Jugendhaus MKH!

Um den Winter gebührend zu verabschieden haben sich fünf Bands vorgenommen, die Bühne des MKH in Schutt und Asche zu legen!

 

Mit dabei sind:

 

Escape from Wonderland (Metalcore / Stuttgart)

Escape from Wonderland. Geradlinig und dennoch komplex. Kraftvoll und brutal, aber mit einem tiefer greifenden Sinn. Die Stuttgarter Metalcore-Truppe bringt Bühnen zum Beben und Köpfe zum Rauchen. Nach zwei EP-Veröffentlichungen und vielen gespielten Shows in den Jahren 2012 bis 2015, unter anderem mit Größen wie Caliban, Walls Of Jericho und Annisokay, ist Escape from Wonderland mit neuer Besetzung und ausgewogenem Set seit 2016 zurück. Und neues Material wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen!

 

The Final Impact (Nu Metal / Passau)

„The Final Impact“ ist eine junge Nu-Metal Band aus Passau, welche im Jahr 2012 gegründet wurde. Anfangs als reine Coverband, fingen die Passauer schon nach kurzer Zeit an, eigene Songs zu schreiben, welche von druckvollen, harten Gitarrenriffs und einer Mischung aus Clean Vocals sowie einigen kraftvollen Screaming-Parts geprägt sind. Ihre Inspirationen stammen vorrangig aus den Bereichen des Heavy Metal, Nu Metal, Metalcore und Alternative Rock/Metal. Dabei verschmelzen all diese Einflüsse zu einem frischen, einzigartigen Sound, der ihre Ambitionen als junge Band widerspiegelt. Live präsentieren sie damit eine abwechslungsreiche und mitreißende Show.

 

Deitschrogg (Swagmetal / Stubersheim)

IIIJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!1! So klingen Deitschrogg aus Stubersheim. Die Jungs, Mane (Vocals/Gitarre), Chrischi (Bass), Maggo (Posaune/Vocals), Siim (Drums) und Yannick (Gitarre), machen eine bunte Mischung aus verschiedensten Musikrichtungen und geben ihren Zuhörern gerne musikalisch "auf die Fresse". Am Besten gibt man sich Deitschrogg in betrunkenem Zustand, weil dann sogar Yannicks schlechte Witze ertragbar sind. Ein amuse gueule der Band gibt es in sozialen Medien wie YouTube. Mit Liedern wie "Halt dein Pfnaupfen" und "Phantom Aktion" bringen sie jede Bühne zum beben. Außerdem sind sie ein bisschen witzig. Aber nur ein bisschen.

 

These Days to Come (Melodic Hardcore / Stuttgart)

Die Melodic Hardcore-Band These Days to Come will ihre Zuhörer mit ihrem energiegeladenen Sound, der irgendwo zwischen Melancholie und Brutalität liegt, in eine andere Welt mitreißen. Durch Authentizität, Emotionalität und Texte, die sich mit dem Leben und den damit verbundenen Fragen beschäftigen, scheint die Musik der fünf Jungs die Zeit einen Moment stehen zu lassen.

 

Credic (Melodic Death Metal / Stuttgart)

Credic. Dieser Name steht für Death Metal, wie er facettenreicher und dynamischer nicht sein könnte. Schnell oder schleppend, stampfend oder getragen, filigran-melodisch oder erbarmungslos hart, zeitgeistig oder ganz alte Schule: Die Stuttgarter Band weiß um ihre Vielseitigkeit als stärkste Waffe und spielt ihre Trümpfe besonders live in einer eindrucksvollen Stampede aus.

 

Powered by:

Fahrschule Thomas-Wäsnig Inh.Jens Thomas

Volksbank Göppingen eG

Gloria Kino

MIKE WOLF

Holzland Disam GmbH

 

 

Quellenangaben:

https://www.facebook.com/events/1416248468479425/

 



Veranstaltungsort:

... Routenplaner »

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren